Informationen zur Schweizer Swing Tanz Szene


News

Lindy Hop Schweiz

Szene

Rund um Swing

Anmeldung




 



Online
Aktuell 1 Gast und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Login | Passwort vergessen | Als neuer Benutzer registrieren FAQ | Links | Feedback | Suchen

Tap + Solo Charleston Workshop in Winterthur 23./24.2.2013
verfasst von: swingscouts am 23.01.2013, 07:55 Uhr
Diesen Beitrag weiterempfehlen Druckerfreundliche Ansicht
Ankündigungen Schweiz Stepptanz für Lindy Hopper + Solo Charleston Workshop am 22./23./24. Februar mit Ursula Ader aus Münster (DE). Lies weiter...


PROGRAMM
---
Freitag 22. Februar
- Stepptanz-Einführung: 19.00 - 20:30

Samstag + Sonntag 23./24. Februar
- Solo Charleston Beginners-Track: jeweils 11:00 - 13:00 Uhr
- Tap-Track: jeweils von 13:30 - 15:30 Uhr
- Solo Charleston Advanced-Track: jeweils 16:00 - 18:00 Uhr

Kosten:
- Tap-Einführung Freitag: 20.- (15.-)
- Sa+So 1 Track (z.B. nur Charleston Beginners, oder nur Tap): 60.- (50.- mit Legi)
- Sa+So 2 Tracks (z.B. Charleston Beginners + Tap): 110.- (90.-)

Kursort für alle Workshops:
Swingstation, Rudolfstrasse 15, 8400 Winterthur

Anmeldung: www.swingscouts.ch


STEPPTANZ für Lindy Hopper
---

Inhalt: Steptanz Basics + kleine Choreographie
Du tanzt Lindy Hop, interessierst dich für rhythmische Spielereien, tanzt vielleicht auch ganz gerne mal Solo, und hast Lust auf eine neue Herausforderung?
Dieser Kurs setzt keine Stepptanz-Erfahrung voraus, dazu ist die Einführung am Freitag.
Samstag und Sonntag richten sich auch an TänzerInnen mit Stepptanz-Grundkenntnissen.
- Einführung: Freitag 19.00 - 20:30
- Tap-Track: Samstag + Sonntag jeweils von 13:30 - 15:30 Uhr


URSULA ADER
---

Ursula ist auf dem Tanzparkett bekannt für ihren Enthusiasmus, ihren Humor, ihr rhythmisches Talent und ihre Verspieltheit beim Tanzen. Kein Zufall - denn bevor Ursula die Liebe zum Lindy Hop entdeckte, war sie professionelle Steptänzerin und Sängerin. Vor fünf Jahren hat sie in Münster die Swing-Szene ins Leben gerufen, und heute finden dort Woche für Woche ca. 300 TänzerInnen den Weg in die Kurse. Als Steptanz- und Lindy Hop-Trainerin unterrichtete Ursula internationale Workshops in England, Holland, Frankreich und der Schweiz. Ihre Klassen sind inspirierend und unterhaltsam, sie legt viel Wert auf solide Technik, und doch steht dabei immer der Spass im Vordergrund.